Offene Stellen
Im gesamten Bezirk Schwaz gibt es mehrere Computerias. Wenn Sie über gute Computerkenntnisse verfügen und gerne mit Personen ab 60+ arbeiten, dann sind Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten sehr gefragt. Zeitbedarf: abhängig von den Öffnungszeiten der verschiedenen Computerias, grundsätzlich flexibel gestaltbar. Für die Computeria in Schwaz ist der Bedarf am Montagnachmittag von 14:00-16:00 Uhr am größten.    Kontakt:Mag.Sabina SeeberFranz-Josef-Straße 256130 Schwaz mobil:0650/5105072bezirkschwaz@freiwillige.at www.freiwillige-tirol.at    > Mehr
Der Verein Das Gartenhäuschen betreibt eine Tauschbörse für Secondhand-Kinderartikel. Familien können ihre nicht mehr benötigten Spielsachen, Kleidung, Sportgeräte uvm. gegen Kommission bei uns im Laden verkaufen. Es werden dringend HelferInnen gesucht, die das Team des Gartenhäuschen am Donnerstag zwischen 9-12 Uhr und am Freitag zwischen 10-17 Uhr unterstützen und die Spaß an der Arbeit mit Kinderartikeln sowie im Verkauf haben. KontaktFreiwilligen Zentrum Tirol MitteAnsprechpartnerinnen: Veronika Latta-Flatz und Verena PlankHeiliggeiststraße 166020 InnsbruckTel.:++ (0512) 72 70-35freiwilligenzentrum@dibk.at  > Mehr
Wir suchen ehrenamtliche Helfer zur Unterstützung von Menschen mit Behinderung bei Hauswirtschaftstätigkeiten oder Gartenarbeit.   Kontakt: Freiwilligenzentrum Tiroler Unterland Meierhofgasse 9, 6361 Hopfgarten Tel: +43 (0) 650 4301151 mail: fwz.ortner@gmail.com  > Mehr
Wir suchen ehrenamtliche Helfer für den Fahrdienst und zur Unterstützung von Menschen mit Behinderung in der Tagesstruktur der Werkstätte Kirchbichl.   Kontakt: Freiwilligenzentrum Tiroler Unterland Meierhofgasse 9, 6361 Hopfgarten Tel: +43 (0) 650 4301151 mail: fwz.ortner@gmail.com  > Mehr
Ehrenamtliche Helfer zur Unterstützung von Menschen mit Behinderung bei Urlaubsaktionen und Freizeitaktivitäten gesucht.   Kontakt: Freiwilligenzentrum Tiroler Unterland Meierhofgasse 9, 6361 Hopfgarten Tel: +43 (0) 650 4301151 mail: fwz.ortner@gmail.com    > Mehr
Gesucht werden ehrenamtliche Helfer zur Begleitung von Menschen mit Behinderung bei Freizeitaktivitäten oder Urlaubsaktionen   Kontakt: Freiwilligenzentrum Tiroler Unterland Meierhofgasse 9, 6361 Hopfgarten Tel: +43 (0) 650 4301151 mail: fwz.ortner@gmail.com    > Mehr
Von der wertvollen gemeinsamen Zeit profitieren Sie als Wunschoma oder Wunschopa gleichermaßen wie die Familien und die Kinder. Wenn Sie an einer längerfristigen Beziehung zu einer Familie mit kleineren Kindern zum beiderseitigen Nutzen interessiert sind, wenden Sie sich für weitere Informationen an das Freiwilligenzentrum Tiroler Unterland, Meierhofgasse 9, 6361 Hopfgarten. Mail: fwz.ortner@gmail.com, telefonisch unter: 0650 430 1151  > Mehr
Das Team der Lebenshilfe Tirol im Wohnhaus Schlitters, Zillertal, sucht für älteren Herrn eine nette Begleitung zum Cafetrinken, in die Natur hinausgehen, Dorfspaziergang machen oder ähnliches : 1x wöchentlich, ca 2 Stunden: Kontakt: mi.eberharter@tirol.lebenshilfe.at; 0676/88509405 oder bezirkschwaz@freiwillige-tirol.at ;  > Mehr
Wir suchen ehrenamtliche Mitarbeiter die das Freiwilligenteam der Cafeteria Oberndorf unterstützen. Haben Sie 1-2x pro Monat für ca. 3 Stunden Zeit? Wir freuen uns über ihre Unterstützung.   KontaktFreiwilligenzentrum Pillerseetal –LeukentalAnsprechpartnerin: Melanie Hutter Regio-Tech 1 A-6395 HochfilzenTel: ++43 (0) 5359/90501- 1300 hutter@regio3.at  > Mehr
Wir suchen für alle Heime Menschen, die mit Asylwerbern kommunizieren wollen, mit ihnen die Zeitung lesen, vielleicht kostenlos ins Museum gehen oder einfach über "Gott und die Welt" mit ihnen reden.Und sollte gar wer alphabetisieren wollen oder klassisch Deutsch unterrichten, dann freuen sich die Asylwerber auch. KontaktFreiwilligenzentrum Bezirk Imst Ansprechpartnerin: Marlies Trenkwalder Kirchplatz 8, A-6426 RoppenTel: 05417/20018 E-Mail: marlies.trenkwalder@regio-imst.at    > Mehr
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
Seite 6 von 20

Eine Initiative von