Offene Stellen
Der Sozialladen in Lienz (SolaLi) bietet Menschen mit nachweislich geringem Einkommen eine günstige Einkaufsmöglichkeit und setzt ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung.Gesucht werden Fahrer und Mitfahrer, die mit dem Lieferwagen des SolaLi, Lebensmittel aus den Partnerbetrieben einholen und in den Sozialladen Lienz liefern.        > Mehr
Netzwerk Gesund ins Leben unterstützt Familien in BelastungssituationenEhrenamtliche FamilienbegleiterInnen entlasten Familien durch - Mithilfe im Haushalt- Pflege und Betreuung von Geschwisterkindern- Zeit und Aufmerksamkeit    > Mehr
„Freiwillig am Bauernhof“ sucht und vermittelt landwirtschaftsfremde (und landwirtschaftsfreundliche) Personen für einige Wochen bzw. seit 2017 im Rahmen von spontanen Tageseinsätzen für einzelne Tage an einen Bergbauernhof in Tirol. Das Projekt setzt sich für Bergbauernfamilien in Tirol ein, die ihre Heimat unter schwierigen Bedingungen bewirtschaften. Während die Freiwilligen einen Einblick in die landwirtschaftliche Arbeit erhalten, ist den Einsatzbetrieben in Zeiten von Arbeitsspitzen mit einer zusätzlichen Arbeitskraft geholfen. Die Freiwilligen erhalten bei dieser „Schnupperlehre“ einen Einblick in das Leben und Arbeiten am Bergbauernhof. Sie sind vorwiegend bei der Heu-Ernte, aber auch bei der Stallarbeit, im Haushalt oder in der Kinderbetreuung im Einsatz.    Für die Tätigkeit als Freiwilliger am Bauernhof gilt als versicherungsrechtlichen Aspekten ein Mindestalter von 18 Jahren und ein Höchstalter von 75 Jahren.   Nähere Informationen und das Kontaktformular sind auf der Homepage http://www.maschinenring.at/freiwillig-am-bauernhof zu finden!    > Mehr
Der Verein TRIKONT WETLADEN LIENZ ist Trägerverein des Weltladens - Fachgeschäft für fairen Handel.19 freiwillige MitarbeiterInnen sind für Öffentlichkeitsarbeit & Verkauf tätig.  > Mehr
Für Einzelbetreuung und Freizeitgestaltung werden dringend Freiwillige für das FH Müllergrund in Schwaz gesucht. Kontakt: Mag. Sabina Seeber, bezirkschwaz@freiwillige-tirol.at; oder direkt im FH Müllergrund unter: 0699/16340295  > Mehr
Für die Flüchtlingsheime in Innsbruck werden Freiwillige gesucht, die die AsylwerberInnen bei ihrer Alltagsbewältigung unterstützen. Sei es beim Deutschlernen oder bei der Vorbereitung auf Prüfungen, Hilfe bei Behörden- und Arztgängen oder einfach bei der Freizeitgestaltung. KontaktFreiwilligen Zentrum Tirol MitteAnsprechpartnerinnen: Veronika Latta-Flatz und Verena PlankHeiliggeiststraße 166020 InnsbruckTel.:++ (0512) 72 70-35freiwilligenzentrum@dibk.at      > Mehr
Das Haus St. Martin, Wohn- und Pflegeheim Aldrans, sucht für Ausbesserungs- und Näharbeiten eine tüchtige, schneiderbegabte Freiwillige. Zu den Aufgaben zählen: - 14-tägiges Abholen der Reparatur-Wäsche im Heim- Arbeit kann/soll zu Hause gemacht werden- Liefern der reparierten Wäsche Während des Freiwilligeneinsatzes ist die Freiwillige versichert und bekommt einen Fahrtkostenersatz. KontaktFreiwilligen Zentrum Tirol MitteAnsprechpartnerinnen: Veronika Latta-Flatz und Verena PlankHeiliggeiststraße 166020 InnsbruckTel.:++ (0512) 72 70-35freiwilligenzentrum@dibk.at  > Mehr
Grundvoraussetzungen fürs KIT  - Mind. 25 Jahre  - Max. 60 Jahre  - Im Einsatz max. 65 Jahre ( Altersgrenzen )  - Sozialer Beruf wie: Pfleger(in), Krankenschwester, Altenbetreuer(in), Lehrer(in), Polizist(in), usw.  - Vereine wie: Rotes-Kreuz, Feuerwehr, Bergrettung, Wasserrettung, usw.  - Auswahlgespräch: Psychosoziale-Fachkraft, Amtsarzt und WIR  > Mehr
- Die Ausbildung dauert ein halbes Jahr, mit 100% Anwesenheitspflicht!!!!! ( Beginn Oktober 2017 )  - 3-teilige Prüfung: Schriftlich KIT/SvE, mündl. KIT, mündl. SvE  - Jeder neue Mitarbeiter bekommt einen Paten für Fragen und zum Lernen !!!!!!  - Jährlich 8 Fortbildungssunden Pflicht,  KIT Tage in Innsbruck auf der Uni, Teamtreffen alle 2 Monate   - Die ersten Einsätze immer mit einem erfahrenen Mitarbeiter!!!!!  - Jahresauftaktfeier  - Jährliches Grillen, Rodeln, Wandern, usw.  > Mehr
Vomp: 2 Personen für Deutschtraining und Arztbesuche Jenbach: Deutschtraining für Analphabethen Schwaz Frau oder Familie als Sozialkontakt für junge Schwangere Weerberg: Lernhilfe für Schüler der PTS Schwaz  Kontakt: Mag.Sabina SeeberFranz-Josef-Straße 256130 Schwaz mobil:0650/5105072bezirkschwaz@freiwillige.at www.freiwillige-tirol.at  > Mehr
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
Seite 9 von 20

Eine Initiative von